logo krr-faq.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Das Xbox & Bethesda Games Showcase zeigt sich von seiner besten Seite. Ganz vorne dabei: Forza Horizont, als grafisch herausragendes Rennspiel. Forza Horizon ist inzwischen der 5. Ableger der Reihe.

Forza Horizon 5

Microsoft entführt mit seiner E3-Präsentation nach Mexiko und zeigt einen ersten Trailer des Spiels. Es erwarten eine überragende Grafik und eine detaillierte Welt.

Was bietet Forza Horizon 5?

Im tropischen Regenwald wird an Wasserfällen vorbeigerast, in den Pfützen spiegelt sich die Sonne und die Bäume werfen Schatten. Küstenorte werden mit Graffiti bemalt und in der Wüste erwartet den Spieler ein Sandsturm. Das Spiel zeugt grafisch von Fotorealismus. Aufgenommen wurde alles mit Photogrammetrie. Raytracing packte man auch mit rein. Für den mexikanischen Himmel zog das Studio mexikanische HDR-Himelsaufnahmen hinzu.

Forza Horizon 5 bietet Mini-Games im Rennspiel

Es gibt verschiedene Renn-Events und es präsentiert sich ein Fuhrpark, der richtig aufgerüstet werden kann. Realistisch muss nicht alles sein. Dabei erwartet den Spieler ein hervorragendes Fahrverhalten. Der Spaß rückt definitiv in den Vordergrund: Gegen Online-Gegner geht es um riesige Kegel und Piñatas. Per Knopfdruck fordert der Spieler die Fahrer zum Wettkampf auf. Forza Horizont richtet sich vor allem an Multiplayer-Spieler.

Forza Horizon 5: Aussichten, Wetter und Orte

Der 5. Teil der Horizon-Reihe spielte in Großbritannien. Dieser Teil geht nach Mexiko mit den verschiedensten Schauplätzen. Als Umgebungen zog man lebendige Wüsten, Dschungel, Strände, Dörfer und historische Städte hinzu. Auch ein Vulkan und ein riesiger Canyon erwarten die Rennfahrer.

Nicht nur Orten, sondern auch das Wetter macht dem Spieler zu schaffen. In der Wüste kommen Staubstürme und in den Tropen wird der Spieler nicht von Stürmen verschont. Die Jahreszeiten Mexikos Die Aussicht bis zum Horizont lässt sich genießen und zeigt die Strecke, die vor einem liegt.

Die Neuerungen im 5. Teil

Forza Horizont 5 kommt mit einem neuen Karrieremodus. Er trägt den Namen Expeditions und stellt die Open World in den Mittelpunkt. Verschiedene Charaktere begegnen dabei dem Spieler. Ein weiterer Punkt ist der Editor, das sogenannte Events-Lab. Darin lassen sich Spiele und Herausforderungen selber kreieren. Forza Link ist ein KI-Assist, der den eigenen Onlinestatus und den von anderen Spielern erkennt. Das erleichtert die Verknüpfung im Online-Bereich und die KI schlägt passende Aktivitäten vor.

Die Autos

Die Autos bei Forza HorizonDer Fuhrpark soll aus über 500 Autos verschiedener Kategorien bestehen. Dazu kommt ein Fortschrittssystem, dass das Spiel überwiegend aus den Vorgängen übernimmt. Skill-Punkte können mit den verschiedensten Stunts und riskanten Manövern gesammelt werden. Die Entwickler wollen das System jedoch erweitern und umfangreicher gestalten. Zum Soundtrack gab es noch keine weiteren Hinweise, aber geplant sind verschiedene Radiostationen, mit einem Lokalsender der mexikanischen Musik spielt. Allein der Mercedes-AMG Project ONE erreicht Geschwindigkeiten von bis zu über 350 km/h. Die Entwickler bezogen die neueste Hybridtechnologie aus der Formel-1 mit ein.

Der Multiplayer Modus

Mit anderen Spielern im Multiplayer geht es in den Bereich Horizon Arcade. Verschiedene Challenges warten auf die Herausforderer. In Horizont Open trifft man andere Gamer und mit den Tours ist es ähnlich. Dazu gibt es die Community-Geschenkfreigabe. Für die Konsole ist jedoch der Xbox Game Pass Ultimaten oder Xbox Live Gold notwendig.

Fazit zum Arcade Racer Forza Horizon 5

Die Spielewelt ist gespannt auf das neue Spiel der Forza Horizon-Reihe. Die Grafik lässt keine Wünsche offen, das Spiel strotzt vor Detailliertheit und die Entwickler schrauben die Erwartung für Rennspiele immer höher. Der Realismus der Games wurde nie bisher in so einem Spiel so wunderschön dargestellt. Da möchte man nur noch ins Auto steigen und Mexiko mit dem Rennwagen unsicher machen. Wer sich nicht nur auf Singleplayer-Modi stürzt, wird mit dem Spiel im Multiplayer wunderbar bedient. Geplant ist das Release für den 9. November 2021 für PC, Xbox X/S und Xbox One.

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2021 by krr-faq.de | Impressum | Datenschutz